Zahnimplantate

Zahnarztpraxis Dr. Maik Bodendorf – wir stehen für Zahnerhalt durch hochwertige Zahnfüllungen

Maßgeschneiderte Inlays (Gold, Keramik) für jede Form von Zahndefekten

Aufgrund des Gefahrenpotenzials von Quecksilber findet Amalgam in meiner Zahnarztpraxis keine Verwendung mehr. Bei einer Amalgamsanierung werden die Zahnfüllungen mit Wasserkühlung und unter Anwendung einer Schutzfolie entfernt. So wird nichts von dem zerspanten Material verschluckt. Wir bieten Ihnen dann die folgenden Alternativen, wobei zahnerhaltende und substanzschonende Maßnahmen im Vordergrund stehen:

Bei kleineren Defekten

Kompositfüllungen: Kleinere Defekte im Front- und Seitenzahnbereich werden mit so genannten zahnfarbenen Kompositen restauriert. Diese dentalen Kunststoffe bestehen zu 70 bis 80 % aus keramischen Füllkörpern in einem lichthärtenden Kunststoff als Bindemittel. Der Aufwand durch ein spezielles Klebe- und Schichtverfahren ist deutlich größer als bei Amalgamfüllungen.

Bei mittleren Defekten

Keramikinlay: Keramische Einlagefüllungen integrieren sich perfekt und unsichtbar sowie ohne fühlbare Übergänge in die Zähne und sichern langfristigen Kaukomfort. Die Materialeigenschaften dieser im Dentallabor individuell und mit äußerster Präzision hergestellten Restaurationen sind hervorragend. Sie sind besonders kaustabil und bioverträglich. Unter ästhetischen und qualitativen Aspekten ist das Keramikinlay bei entsprechender Indikation die erste Wahl. Die Haltbarkeit liegt bei ca. 15 Jahren.

Goldinlay: Gold zeichnet sich durch Bioverträglichkeit und sehr gute Kaustabilität aus. Gold bietet sich besonders in nicht sichtbaren Bereichen der Mundhöhle an. Die Haltbarkeit dieser im Dental-Labor hergestellten Restaurationen liegt bei ca. 15 Jahren.

Bei größeren Defekten

Wenn größere Verluste von Zahnhartsubstanz vorliegen oder eine Wurzelkanalbehandlung im Seitenzahnbereich durchgeführt wurde, muss der Zahn vor weiteren Schäden bewahrt werden. Die Restauration sollte mit einer Teilkrone, auch Onlay genannt, aus Gold oder Keramik erfolgen. So ist es möglich – im Vergleich zu Vollkronen –, relativ viel der noch vorhandenen Zahnhartsubstanz zu erhalten.

Sie sind sich unsicher, welche Zahnfüllung für Sie in Frage kommt oder welche Kosten mit einem Inlay verbunden sind? In der Zahnarztpraxis Dr. Maik Bodendorf beraten wir Sie gerne.

TEL 0711 / 28 43 27 70

Call-Back Service

Sie möchten direkt einen Beratungstermin vereinbaren?

Nutzen Sie unser Terminformular oder lassen Sie sich von uns zurückrufen.

Öffnungszeiten

MO 8.00-19.00 Uhr
DI 8.00-19.00 Uhr
MI 8.00-18.00 Uhr
DO 8.00-19.00 Uhr
FR 8.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung